Donnerstag, 15. November 2018
Lade Login-Box.

 

Erste Sitzung im neuen Saal

Pfaffenhofen
erstellt am 12.07.2018 um 17:49 Uhr
aktualisiert am 20.07.2018 um 22:55 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Die PFC-Belastungen im Bereich des Flugplatzes Manching ist Thema, wenn der Pfaffenhofener Kreistag am kommenden Montag zusammentritt - übrigens zum ersten Mal im neuen großen Sitzungssaal des generalsanierten Landratsamt.
Textgröße
Drucken
Beginn ist um 15 Uhr. Neben dem PFC-Situationsbericht und einem Bericht zum Digitalen Gründerzentrum der Region Ingolstadt stehen auch Empfehlungen des Kreisausschusses auf der Tagesordnung: die Besetzung des Jugendhilfeausschusses; der Jahresabschluss des Sondervermögens Ilmtalklinik für 2017 mit Entlastung der Geschäftsführung; die Entsendung von Aufsichtsratsmitgliedern für die Ilmtalklinik GmbH; die Entlastung der Aufsichtsräte von Ilmtalklinik und Klinikallianz für das Geschäftsjahr 2017; das Förderprogramm "Bildung integriert" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und die Zukunft des Bildungsbüros; die Einführung des 50:50-Taxis im Landkreis Pfaffenhofen sowie der Nachtragshaushalt des Zweckverbands Verkehrsgemeinschaft Ingolstadt.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!