Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

Teurer Spurwechsel

Mainburg
erstellt am 07.12.2017 um 19:04 Uhr
aktualisiert am 10.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Mainburg (WZ) Vom Beschleunigungsstreifen quer über alle Fahrspuren ganz nach links gelenkt hat am Nikolaustag gegen 9.30 Uhr ein 25-Jähriger sein Auto auf der Autobahn A 93 in Fahrtrichtung Regensburg - und laut Polizei Mainburg einen Unfall mit einem Schaden von 12 000 Euro verursacht. Grund: Er hatte einen nachfolgenden Autofahrer übersehen, der trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte.
Textgröße
Drucken

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!