Dienstag, 17. Juli 2018
Lade Login-Box.

Den Fluss näher zum Ort holen

Hohenwart
erstellt am 13.10.2017 um 19:15 Uhr
aktualisiert am 16.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Hohenwart (bdh) "Wir bringen die Paar in den Ort": Nachdem der geplante Erlebnisplatz bei Klosterberg an, so Bürgermeister Manfred Russer, "an fachlichen Hürden" gescheitert ist, will der Markt mit einem neuen Projekt vom Leader-Programm profitieren und die Insel zwischen Paar und Freigraben aufwerten. "Wir wollen versuchen, diese Insel und damit auch den Fluss näher an den Ort zu holen", erklärt Russer.
Textgröße
Drucken

Die Überlegungen stünden erst am Anfang. Auf alle Fälle soll der Freizeitwert des Marktes erhöht werden, möglich wären auch kulturelle Nutzungen. Zur Sondierung stünden ihm Gespräche mit Fachbehörden wie Wasserwirtschaftsamt und Unterer Naturschutzbehörde bevor, sagt Russer. Neuburgs Landrat Roland Weigert wünscht ihm Glück und meint lachend: "Glücklicherweise ist dafür der Kreis Pfaffenhofen zuständig."

Von Bernd Hofmann
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!