Montag, 19. November 2018
Lade Login-Box.

 

Gespräche zur Demenz

Pfaffenhofen
erstellt am 10.09.2018 um 17:34 Uhr
aktualisiert am 13.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pfaffenhofen (PK) Die Gesprächsgruppe für Angehörige von demenzkranken Menschen trifft sich am morgigen Mittwoch von 15 bis 17 Uhr.
Textgröße
Drucken
Die Caritas-Fachstelle für pflegende Angehörige lädt zu Fragestunde und Austausch nach Pfaffenhofen ein. Themen des Nachmittags sind unter anderem einfühlsame Kommunikation mit erkrankten Personen sowie Informationen über Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung. Für Fragen steht Sozialpädagoge Thomas Dlugosch gerne Rede und Antwort. Die Gruppe trifft sich im Caritas-Zentrum, Ambergerweg 3, (2. Stock, Raum 212). Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen erteilt auch vorab Dlugosch unter der Nummer (08441) 8083810.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!