Samstag, 21. Juli 2018
Lade Login-Box.

Schutz vor Einbrechern

Geisenfeld
erstellt am 14.11.2017 um 18:50 Uhr
aktualisiert am 17.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Geisenfeld (GZ) Gerade in der Jahreszeit, in der die Tage kürzer werden, häufen sich wieder die Meldungen über Einbruchdiebstähle. Täter nutzen eine oft auch nur kurze Abwesenheit des Eigentümers aus, um in eine Immobilie einzudringen und Beute zumachen.
Textgröße
Drucken

Es gibt jedoch verschiedene Punkte, die man beachten kann, um Einbrecher abzuschrecken oder es ihnen schwerer zu machen.

In einem Vortrag der Stadt Geisenfeld in Zusammenarbeit mit der hiesigen Polizeiinspektion am kommenden Montag, 20. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses gibt der erfahrene Polizeihauptkommissar Kay Heller einen Überblick über gängige Einbruchsmethoden und wie man sich am besten davor schützen kann. Ratschläge und Tipps für Sicherungsmaßnahmen am Gebäude runden den Vortrag ab. Auch für Fragen der Interessenten steht der Referent zur Verfügung.

Von Geisenfelder Zeitung
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!