Sonntag, 20. Mai 2018
Lade Login-Box.

Eglhof: Abriss schon beendet

Geisenfeld
erstellt am 14.02.2018 um 17:22 Uhr
aktualisiert am 17.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Geisenfeld (kog) Schon weit gediehen waren gestern Mittag die Abrissarbeiten auf dem Eglhof-Gelände an der Ecke Münchener Straße/Jahnstraße. Als positive Konsequenz konnte die Vollsperrung der Münchener Straße vorzeitig wieder aufgehoben werden.
Textgröße
Drucken

Nur der Gehweg wird hier noch längere Zeit nicht zur Verfügung stehen.

Das Gelände wird jetzt zunächst einmal abgeräumt liegenbleiben, denn bis die Stadt mit dem Bau des dreigeschossigen Baukörpers beginnen kann, wird es noch etwas dauern. Derzeit laufen parallel die Aufstellung eines Bebauungsplanes und die Erstellung der genauen Pläne - als Basis für die öffentliche Förderung der neun Wohnungen unterschiedlicher Größe, die hier entstehen sollen. Die geschätzten Gesamtkosten für den Baukörper, der ein flaches Satteldach erhalten soll, liegen bei rund 1,8 Millionen Euro. Wer das Projekt im Auftrag der Stadt baulich umsetzen wird, steht noch nicht fest.

Von Gerhard Kohlhuber
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!