Freitag, 17. August 2018
Lade Login-Box.

 

Radfahrer wird ausfällig

Lichtenau
erstellt am 14.06.2018 um 17:03 Uhr
aktualisiert am 17.06.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Lichtenau (DK) Ein 41-jähriger Mann fuhr mit seinem Fahrrad an der Bushaltestelle beim Kindergarten vorbei und beleidigte laut Polizei zwei Schulweg-Helferinnen und die anwesenden Schulkinder.
Textgröße
Drucken
Der Beschuldigte konnte identifiziert werden, die Polizei Neuburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Geschädigte (insbesondere die Eltern der betroffenen Kinder), werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Neuburg unter Telefon 08431/67110 zu melden.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!