Donnerstag, 19. Juli 2018
Lade Login-Box.

Spiele rund um Martin Luther

Neuburg
erstellt am 13.08.2017 um 18:59 Uhr
aktualisiert am 17.08.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Lasst die Lutherspiele beginnen: Diesen Mittwoch stehen in Neuburg der berühmte Reformator und dessen Leben bei einem spielerischen Wettstreit der besonderen Art im Mittelpunkt. Zwischen 8 und 12 Uhr können Kinder und Jugendlichen bei den Lutherspielen bei der Apostelkirche ihr Geschick beweisen.
Textgröße
Drucken

Zu den Disziplinen gehören unter anderem ein Stelzenwettlauf und ein Tintenfasszielwurf. Doch auch mit Hammer und Nagel muss der Nachwuchs sein Können zeigen - indem er 95 Thesen an eine Tür nagelt. Darüber hinaus sind zahlreiche weitere Wettbewerbe geplant. Hauptsache, in der schulfreien Zeit wird es nicht langweilig.

Die Veranstaltung richtet sich an Teilnehmer ab sechs Jahren, verantwortlich sind die beiden evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in Neuburg, die Christus- und die Apostelkirche. Die Aktion zum Reformationsjahr, die pro Teilnehmer zwei Euro kostet, ist Teil des offiziellen Jubiläumsprogramms des evangelischen Dekanats Ingolstadt sowie des Begleitprogramms zur Neuburger Sonderaustellung "Fürstenmacht und wahrer Glaube". Wer sich die Lutherspiele nicht entgehen lassen will, muss sich unter der Telefonnummer (08431) 83 66 anmelden.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!