Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.

Eine Libelle aus Weide

Neuburg
erstellt am 12.03.2018 um 19:24 Uhr
aktualisiert am 15.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neuburg (DK) Die Vhs Neuburg bietet einen Workshop für eine grüne Weiden-Libelle an. In diesem wird ein faszinierendes Insekt geboren, frei interpretiert mit frischer Weide und feinem Draht. Der lange Libellenkörper wird mit verschiedenen Flechttechniken mit den Flügeln verbunden und die Flügel werden luftig mit der Hand als Häkelnadel verziert.
Textgröße
Drucken

Damit die Weiden austreiben und Blätter bilden, wird das originelle Weidenobjekt im Pflanztopf mit Wasser versorgt. Der Zuwachs kann nach Belieben jährlich geschnitten oder weiter eingeflochten werden. Überwintern kann die grüne Weidenlibelle im Freien und wird somit zu einem langjährigen Gartenbegleiter. Der Kurs bei Frauke Albuszies findet am Sonntag, 25. März, von 9 bis 17 Uhr statt. Anmeldung bis 21. März unter (08431) 91 19.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!