Schwarzachkönigin in Berlin
Ein Höhepunkt zur Halbzeit

Schwarzachkönigin Eva Nuber zu Gast auf der Grünen Woche in Berlin – Bauernproteste kaum sichtbar

25.01.2024 | Stand 25.01.2024, 17:00 Uhr |

Die Landwirtschaft und ihre Sorgen und Nöte sind – vor allem wegen der Proteste der Bauern – gerade Dauerthema in ganz Deutschland. Nur nicht unbedingt auf der Grünen Woche in Berlin. Die Messe gilt als weltgrößte Verbraucherschau für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau. Sie dauert noch bis diesen Sonntag. Doch ausgerechnet dort habe man kaum etwas von den Demonstrationen der wütenden Bauern gemerkt, sagt Eva Nuber. Ja, man habe ab und an mal ein paar Bulldogs gesehen, die gehupt hätten. Mehr aber auch nicht. „Es war entspannt.“ Die Gredinger Schwarzachkönigin weilte zu Beginn der großen Messe in der Hauptstadt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?