Nach fünf Jahren Pause
Beim Spalter Brauereifest geht es zwei Tage rund

16.04.2024 | Stand 16.04.2024, 15:00 Uhr |

Zwei Tage lang soll in Spalt Hochstimmung herrschen. Unter anderem in der großen Festhalle geht es dann nach am 20. und 21. April fünfjähriger Pause wieder rund. Musik gibt es an drei verschiedenen Orten, dazu Brauereiführungen und vieles mehr. Foto: Stadtbrauerei Spalt

Nach einer fünfjährigen Pause veranstaltet die Stadtbrauerei Spalt wieder ihr großes Brauereifest ein. Es findet am Samstag, 20. und Sonntag, 21. April statt – in diesem Jahr also fast punktgenau zum traditionellen Georgitag, dem Tag des Reinheitsgebots am darauffolgenden Dienstag.

Das Fest startet am Samstag um 17 Uhr. Um 18 Uhr sticht die noch amtierende Spalter Bierkönigin Johanna Merkenschlager ihr letztes Fass Bier in dieser Funktion an. Die Besucher erwartet ein Abend voller Beats und Pop-Klassiker, begleitet von Brauereiführungen.

Musik in Festhalle, Fasswichs und Biergarten

Vier Musik-Acts an drei verschiedenen Orten sollen für beste Stimmung sorgen: Auf der Hauptbühne, in der Festhalle, eröffnen The Sharks den Abend. In der historischen Fasswichs sorgen DJ Sonic & DJ Follows ab 20.30 Uhr mit Dance & House für gute Laune, während im Biergarten ab 20 Uhr Tacum mit Rock- und Popklassikern für Stimmung sorgen. Ab 21 Uhr lädt die Mountain Crew aus Oberösterreich zur Trachtenparty in die große Festhalle ein. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Das Team der Festbetriebe Gruber übernimmt an beiden Tagen die Verköstigung der Besucher. Dazu gibt es die hopfenbetonten Spalter Biere und Spalter Bunte Heimat Limonaden. Am Samstagabend runden raffinierte Biercocktails das Angebot ab.

Sonntag als Familien- und Vereinstag

Am Sonntag, 21. April, beginnt das Programm bereits um 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühstück, begleitet von der Stadtkapelle Spalt. Im Anschluss sorgt das Blasorchester Georgensgmünd für Unterhaltung. Der Sonntag als Familien- und Vereinstag bietet mit seinem vielfältigen Programm Spaß für alle Altersgruppen. In der Spielstraße können die kleinen Besucher spielen und basteln. Ein Karussell, eine Hüpfburg und das Kinderprogramm von Clown Fabelini sorgen für jede Menge Abwechslung.

An beiden Tagen gibt es stündlich kostenlose Brauereiführungen und die Möglichkeit, den neuen Gär- und Lagerkeller zu besichtigen. An einer BierSpezialitäten-GenussTheke lässt sich die Vielfalt der Spalter Biere entdecken. Auch die neuen Bunte Heimat Limonaden werden vorgestellt und können verkostet werden.

Ein besonderes Ereignis des Tages ist die Vorstellung der neuen Spalter Bierkönigin. Sie wird am Sonntagnachmittag inthronisiert.

Ein Indoor-Biergarten mit Lounge

Das Brauereifest erstreckt sich über die historische Fasswichs, die alte und neue Vollguthalle sowie den Brauereihof. Es gibt überdachte Sitzplätze, einen Indoor-Biergarten mit Lounge und der GenussTheke. Bei schönem Wetter lädt zudem der größte Biergarten im fränkischen Seenland zum Verweilen ein.

Shuttlebus ab Bahnhof Georgensgmünd

Für Besucher, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten besteht die Möglichkeit per Bahn bis zum Bahnhof Georgensgmünd zu fahren. Von dort aus steht ein kostenloser Bus-Shuttleservice nach Spalt und zurück zur Verfügung, der von der Stadtbrauerei Spalt in Zusammenarbeit mit dem VGN bereitgestellt wird.

Weitere Informationen finden sich unter www.spalter-bier.de.

HK