Schrobenhausen

Heilpraktikerprozess: Bewährung nun doch wieder möglich

Weitere Verhandlungstage am Landgericht Ingolstadt

24.11.2022 | Stand 24.11.2022, 15:02 Uhr
Andreas Müller

Eine Bewährungsstrafe für die Schrobenhausener Heilpraktikerin hatte der Vorsitzende Richter Konrad Kliegl in Ingolstadt vor elf Monaten kategorisch ausgeschlossen. Nach einem neuen, nun vorliegenden Vorschlag kommt Bewährung doch in Betracht.

abo.donaukurier.de/plus