Ins Krankenhaus geflogen
Flächenbrand bei Winkelhausen: Traktor brennt aus, Fahrer schwer verletzt

07.07.2023 | Stand 14.09.2023, 21:47 Uhr |
Manfred Schalk

Foto: M. Schalk

Vermutlich infolge eines technischen Defekts hat ein Mähdrescher am Freitagnachmittag bei Winkelhausen ein Weizenfeld entzündet. Einem Bulldogfahrer gelang es, die Flammen teilweise einzudämmen – das hatte einen hohen Preis.



Der Bulldog geriet ebenfalls in Brand, der Fahrer erlitt schwere Brandwunden und musste zur Behandlung ins Krankenhaus geflogen werden.

Das Feuer erstreckte sich über einen Bereich von rund drei Hektar. Die Feuerwehren hatten alle Hände voll zu tun, um die Flammen in Griff zu bekommen. Der Schaden am Bulldog beläuft sich auf rund 200.000 Euro.

SZ