Massive Einwände gegen Amazon-Projekt

Verbände, Bürgerinitiativen und Privatpersonen reichen Eingaben ein – Große Sorge um Trinkwasser

11.04.2024 | Stand 11.04.2024, 0:55 Uhr |

Von Martin Rutrecht

Rohr – Der geplante Wirtschaftspark Stocka mit einem Amazon-Logistikzentrum in Rohr trifft weiterhin auf erhebliche Widerstände. Nach einer ersten Auslegung der Baupläne gehen zahlreiche Einwände gegen das Vorhaben ein. Verkehrsproblematik und der Trinkwasser- und Naturschutz stehen im Fokus.

Das Projekt sieht auf dem früheren Areal des Gutshofs Stocka im Rohrer Ortsteil Bachl auf überplanten 38 Hektar ein Amazon-Logistikzentrum (23 Hektar) an der West- und weitere Firmen an der Ostseite (Panattoni-Park/9,5 Hektar) vor. Der Marktrat hat sich mit 15 gegen zwei Stimmen für...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?