Abschusspläne leicht übererfüllt
500 Rehgehörne bei Hegeschau in Essing ausgestellt

08.04.2024 | Stand 08.04.2024, 17:52 Uhr |

Hegeschauen, bei denen die Gehörne und Geweihe der erlegten männlichen Tiere öffentlich ausgestellt werden müssen, sind nicht mehr in allen Bundesländern Pflicht. Bayern hält bislang daran fest und so fand auch am vergangenen Freitag wieder eine Hegeschau für die Hegegemeinschaften Riedenburg und Kelheim in Essing statt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?