Gemeinschaftsprojekt
Altmühltal-Realschule Beilngries: Palettenbänke für ein grünes Klassenzimmer

07.05.2024 | Stand 07.05.2024, 15:00 Uhr |

Den ersten Praxistest haben die in einem Gemeinschaftprojekt entstandenen Palettenbänke bereits bestanden. Foto: F. Rieger

In einem gelungenen Gemeinschaftsprojekt sind an der Altmühltal-Realschule in Beilngries Palettenbänke entstanden. Sie können beim Schulgarten künftig für Unterricht unter freiem Himmel – als „grünes Klassenzimmer“ – genutzt werden.

Die Bänke wurden aus zur Verfügung gestellten Paletten selbst angefertigt – in Zusammenarbeit von Schülern, Eltern und Lehrern. Lehrkraft Agathe Knon sagte im Gespräch mit unserer Zeitung allen Beteiligten und Unterstützern ein großes Dankeschön. Vom Elternbeirat werde es voraussichtlich noch Kissen für die Sitzflächen geben, so die Ankündigung.

Blühwiese, Insektenhotel – und noch mehr



Die Bänke werden sich gut einfügen in den Naturbereich, der bei der Schule entwickelt wurde – mit Blühwiese, Insektenhotel und vielem mehr. Sie können als Sitzplätze für Unterrichtsstunden im Freien genutzt werden.

An der Altmühltal-Realschule in Beilngries wird grundsätzlich viel Wert auf Nachhaltigkeit gelegt – da fügte sich dieses Projekt, bei dem Paletten für eine sinnhafte Nutzung aufbereitet wurden, sehr gut ein.

rgf