Ex-Publikumsliebling
Kommt Ilpo Kauhanen als Torwarttrainer zurück zum ERC Ingolstadt?

24.04.2024 | Stand 24.04.2024, 12:35 Uhr |

Beliebt bei den Fans: Als Panther-Torhüter feierte Ilpo Kauhanen Heimsiege mitunter per Tänzchen – hier ein 5:4 gegen die Kölner Haie im Frühjahr 2010. Foto: Bösl

Ein Rückkehrer für die Panther? Nach Informationen unserer Zeitung soll Ilpo Kauhanen die Position des Torwarttrainers beim ERC Ingolstadt besetzen.



Der 50 Jahre alte Finne – einst selbst Goalie bei den Panthern – wäre damit der Nachfolger von Varian Kirst, der die ERC-Schlussmänner in den vergangenen beiden Spielzeiten angeleitet hatte.

Goaliecoach in Schwenningen

Kauhanen stand beim Debüt der Ingolstädter in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) im September 2002 zwischen den Pfosten (1:2 bei den Kölner Haien) und avancierte zum Publikumsliebling. In der Saison 2009/10 half er bei den Panthern noch zweimal aus, ehe er seine Karriere beendete. Als Torwarttrainer arbeitete der Mann aus Kuopio unter anderem für die Schwenninger Wild Wings und zuletzt zwei Jahre lang für seinen Heimatverein Kalpa.