Ingolstadt

Abstimmen für den Gründerpreis

Ab 20. Juni kann das Publikum ein Gewinner-Team wählen

07.06.2022 | Stand 07.06.2022, 17:37 Uhr

Nach der Nacht der Bewerbung Ende Mai im brigk startet am 20. Juni die Abstimmung für den Publikumspreis des Gründerpreis Ingolstadt der Runde 2021/2022. Aus dem Bewerberfeld (26 Teilnehmer) haben 14 Teams die Möglichkeit genutzt, sich neben dem Urteil der Fachjury, auch dem des Publikums zu stellen. Foto: Sparkasse

Nach der Nacht der Bewerbung Ende Mai im brigk startet am 20. Juni die Abstimmung für den Publikumspreis des Gründerpreis Ingolstadt der Runde 2021/2022. Aus dem Bewerberfeld (26 Teilnehmer) haben 14 Teams die Möglichkeit genutzt, sich neben dem Urteil der Fachjury, auch dem des Publikums zu stellen. Hierfür hat jedes Team ein maximal zweiminütiges Video produziert, in dem es sich und seine Geschäftsidee vorstellt.

Die Abstimmung darüber, wer in der aktuellen Runde den Gründerpreis Ingolstadt in der Kategorie Publikumspreis erhalten soll, erfolgt bis 30. Juni über die Homepage des Gründerpreises Ingolstadt (www.gruenderpreis-in.de). Am Tag drauf wird das Preisträgerteam bekanntgegeben. An der Abstimmung kann jeder teilnehmen.

Hier die Themen für den Publikumspreis: Leihen ist das neue Kaufen; DiSen (Überwachung von diabetischen Zuständen ohne Blutentnahme); invertiertes Fallschirm-Rettungssystem für Drohnen und Flugtaxis; hausgemachte mexikanische Spezialitäten; natural flower art (Öko-Eventfloristik ohne Laden); Heilpraxis für Psychotherapie und Stressmanagement; Der Stimmladen (Kurse zum Singen für Eltern, Kinder und alle anderen); Gedichteglück (Gedichte zu jedem Anlass und für jede Person); geotechnische Bauuntersuchungen; Charge Construct (360°-Leistungsportfolio rund um die Ladeinfrastruktur; Weingut Verena – Tante Emma Schrobenhausen (Unverpackt-Laden); Rongoa (Kinesiologie und Coaching für Mensch und Tier); Open-Source-Plattform für autonomes Fahren; App zur Blutzucker-Messung mit Terminplaner und Diabetes-Tagebuch. Die Bewerbung erfolgt auf der Gründerpreis-Homepage, Facebook, Instagram, im Schaufenster der Hauptstelle Ingolstadt der Sparkasse Ingolstadt Eichstätt, mittels Plakaten sowie auch im DK.

DK