Montag, 23. Juli 2018
Lade Login-Box.

Unfall durch Hund

Unterdolling
erstellt am 13.11.2017 um 19:21 Uhr
aktualisiert am 16.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Unterdolling (DK) Ein Hund hat am Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße EI 34 verursacht. Wie die Polizei berichtet, war eine 24-jährige Frau gegen 15 Uhr mit ihrem Auto von Hagenstetten in Richtung Unterdolling unterwegs.
Textgröße
Drucken

Kurz vor der Ortseinfahrt sprang der Hund der Frau, der zuvor mit Leine gesichert im Kofferraum saß, plötzlich nach vorne zur Fahrerin. Daraufhin kam diese nach rechts von der Straße ab. Das Auto überschlug sich und kam schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand, teilte die Polizei mit. Die 24-Jährige erlitt dabei leichte Blessuren und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Hund blieb dagegen unverletzt. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 7000 Euro, schreiben die Beamten.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!