Montag, 17. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Programm in Ingolstadt

Ingolstadt
erstellt am 11.10.2018 um 18:46 Uhr
aktualisiert am 14.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (tjs) Für die Studenten an der WFI in Ingolstadt findet eine eigene Einführungswoche für das Wintersemester statt: Die Studierendenvertretung und die Studentenorganisationen der WFI organisieren Kennenlernveranstaltungen.
Textgröße
Drucken


Los geht es heute mit dem klassischen Freibier zum Ende jeder Klausurphase an der WFI am Steylerhaus für Studierende aus allen Semestern. Am morgigen Samstag gibt es ab 15 Uhr ein Welcome-Grillen für die Erstsemester der WFI. Am Montag, 15. Oktober, findet vormittags der Semesteranfangsgottesdienst in Eichstätt statt, nachmittags ab 14 Uhr die studentische Begrüßung der WFI mit anschließendem Orgafest.
? Die Einführungsveranstaltung samt der offiziellen Begrüßung an der WFI folgt am Dienstag, 16. Oktober, ab 10 Uhr im Großen Hörsaal. Nachdem sich zentrale Einrichtungen der Uni vorgestellt haben, bekommen die Neuen ihre Erstsemestertüte, ehe das Hochschulmarketing der WFI ein Get-together im Obstgarten organisiert.
? Am Donnerstag, 18. Oktober, bietet die Studierendenvertretung eine Kneipentour in Ingolstadt für Erstsemester an. Dabei können die Studenten die besten Kneipen und Bars der Stadt kennenlernen. Höhepunkt der ersten Woche ist für Samstag, 20. Oktober, geplant: Beim Freshmancontest ziehen die Erstsemester in Teams durch die Stadt und müssen Aufgaben bewältigen. Die besten Teilnehmer werden bei der Abschlussparty dann zu Freshwoman and Freshman gekürt.

Bei Fragen können sich die Studenten der WFI an die Studentenvertretung per E-Mail an
studentenvertretung-wfi@ku. de oder auf Facebook wenden.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!