Montag, 12. November 2018
Lade Login-Box.

 

Orgelkonzert in Pförring

Pförring
erstellt am 08.11.2018 um 18:31 Uhr
aktualisiert am 11.11.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Pförring (kue) Zu einem Orgelkonzert lädt die Pfarrei Pförring an diesem Sonntag, 11. November, ab 17 Uhr in die Pfarrkirche ein.
Textgröße
Drucken
Organist Patrick Pöppel spielt Werke aus den drei großen Epochen der Kirchenmusik - Barock, Romantik und Moderne. Auf dem Programm stehen die "Suite Gothique" von L. Boëllmann, die "Triosonate 1" von J. S. Bach, und F. Peeters' "Ave maris stella". Das Konzert in der beheizten Pfarrkirche dauert etwa eine Dreiviertelstunde.

Zusätzlich ist eine Aufführung in Neustadt/Donau am Christkönigssonntag (25. November. ) geplant. Patrick Pöppel ist 23 Jahre alt und studiert Elektrotechnik in München. Bereits seit zehn Jahren ist er in Pförring als Organist tätig. Seine Orgelausbildung (C-Schein) hat Pöppel bei Christoph Hämmerl in Eichstätt und Hans Leitner in München erhalten.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!