Donnerstag, 21. Juni 2018
Lade Login-Box.

Ökumenischer Jugendkreuzweg

Ingolstadt
erstellt am 14.03.2018 um 20:24 Uhr
aktualisiert am 17.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Zum ökumenischen Jugendkreuzweg sind vor allem die Jugendlichen aus den katholischen und evangelischen Gemeinden im Ingolstädter Nordosten am Freitag, 16. März, eingeladen.
Textgröße
Drucken

Der Kreuzweg steht unter dem Motto "bei mir". Beginn ist um 15.30 Uhr mit der ersten Station in der evangelischen Kirche St. Lukas (Christoph-von-Schmid-Straße). Danach führt der Weg aus der Kirche hinaus zu weiteren sechs Stationen aus dem Leidensweg Jesu. Abschluss ist in der katholischen Kirche St. Konrad (Feldkirchener Straße). Im Anschluss ist die Möglichkeit zum Zusammensein im Jugendtreff von St. Lukas.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!