Samstag, 21. Juli 2018
Lade Login-Box.

140 Jahre Jagdschutz- und Jägerverein

Ein stolzes Jubiläum

Ingolstadt
erstellt am 13.11.2017 um 20:23 Uhr
aktualisiert am 16.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Der Jagdschutz- und Jägerverein Ingolstadt hat den traditionellen Hubertustag heuer mit einer Feier zu seinem 140-jährigen Bestehen verbunden. Zum Auftakt des Festabends zelebrierte Dekan Bernhard Oswald die Hubertusmesse im voll besetzten Liebfrauenmünster.
Textgröße
Drucken

Die musikalische Begleitung übernahmen die Parforcehornbläser des Vereins. Anschließend marschierten die Jäger zum Gasthof Daniel und feierten dort bei einem Festtagsmenü ihr Jubiläum. Vorsitzender Michael Netter konnte zahlreiche Ehrengäste aus Politik und Gesellschaft begrüßen. Nach seinem kurzen Vortrag über die Gründung des Vereins im Jahre 1877 sprach CSU-Landtagsabgeordnete Tanja Schorer-Dremel ein Grußwort. Dabei wurde auch die Funktion der Jäger als Heger des Wildtierbestandes gewürdigt.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!