Freitag, 22. Juni 2018
Lade Login-Box.

Anwender treffen sich

Ingolstadt
erstellt am 17.09.2017 um 19:22 Uhr
aktualisiert am 21.09.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Die Digitalisierung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) schreitet voran. Seit 2013 verfügt die INVG beispielsweise über eine hochmoderne Leitstelle am Nordbahnhof, GPS-Ortung der Busse sowie digitale Echtzeitanzeigen an den Haltestellen.
Textgröße
Drucken

Der Entwickler der hierfür notwendigen Planungssysteme, Initplan, lädt zu einer zweitägigen Tagung nach Ingolstadt ein.

Rund 80 Anwender aus Deutschland und den Nachbarländern treffen sich, um sich über ihre Erfahrungen auszutauschen und über Optimierungsmöglichkeiten zu sprechen. Zudem stellt Initplan Neuerungen und Forschungsthemen vor. Eröffnet wird die Tagung am morgigen Dienstag im NH-Hotel. Neben Ulrich Schmidt von der Initplan GmbH werden auch INVG-Geschäftsführer Robert Frank und Bürgermeister Sepp Mißlbeck ein Grußwort sprechen.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!