Mittwoch, 23. Mai 2018
Lade Login-Box.

 

Firmenlauf: Meldefrist endet

Ingolstadt
erstellt am 15.05.2018 um 19:45 Uhr
aktualisiert am 18.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Ingolstadt (DK) Die Premiere konnte sich sehen lassen: Mehr als 2000 Teilnehmer gingen vergangenen Sommer beim ersten Firmenlauf in Ingolstadt auf die Strecke.
Textgröße
Drucken
Den Erfolg wollen die Veranstalter dieses Jahr toppen: Sie rechnen mit über 3000 Läufern. Wer noch dabei sein will, sollte sich jedoch beeilen, denn am kommenden Dienstag, 22. Mai, ist Anmeldeschluss.

Die Devise bleibt wie gehabt - es geht ums Miteinander. Nicht der Wettkampfcharakter steht also im Vordergrund, wenn am Donnerstag, 7. Juni, um 18 Uhr Tausende Mitarbeiter von Ingolstädter Firmen auf die fünf Kilometer lange Strecke gehen. Vielmehr ist der Lauf eine gute Möglichkeit für Unternehmen, betriebliche Gesundheitsvorsorge und Teambildung miteinander zu verknüpfen sowie andere Unternehmen kennenzulernen, so die Veranstalter. Neben den größten Teams werden auch die Unternehmen prämiert, die die meisten Azubis an den Start bringen. Ganz nebenbei tun die Teilnehmer auch etwas für die gute Sache. Pro Läufer geht ein Euro an karitative Projekte in Ingolstadt.

Da man heuer mit mehr als 3000 Läufern rechnet, wird der Start vom Theatervorplatz auf den Rathausplatz verlegt. Der Zieleinlauf ist hinter dem Theater auf dem Busparkplatz vorgesehen. So kann man den Theatervorplatz komplett für die teilnehmenden Betriebe, das Catering und die After-Run-Party mit Live-Musik, die bis etwa 22 Uhr dauern wird, freihalten. Weitere Informationen finden sich unter www. firmenlauf-ingolstadt. de. Hier ist auch noch eine Anmeldung möglich.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!