Bluttat in Ingolstadt

23-Jährige tot in Auto gefunden: Kripo ermittelt im familiären Umfeld

17.08.2022 | Stand 18.08.2022, 15:22 Uhr

Brutale Bluttat im Ingolstädter Südosten: Eine 23-jährige Frau irakischer Abstammung wurde am Dienstagabend an der Peisserstraße tot in ihrem Auto aufgefunden. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde die in Ingolstadt lebende Frau Opfer eines Gewaltverbrechens.

Die Mordkommission hat noch in der Nacht ihre Arbeit aufgenommen. Die Polizei konzentriert sich bei den Ermittlungen auf das persönliche Umfeld des Opfers. Konkrete Hinweise auf einen Täter gab es zunächst nicht.

Ein Statement der Polizei sehen Sie im Video: