Samstag, 26. Mai 2018
Lade Login-Box.

Zwei Tage ohne Schlaf

Wendelstein
erstellt am 13.02.2018 um 19:10 Uhr
aktualisiert am 16.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Wendelstein (HK) Ein am Autobahnkreuz Nürnberg-Süd in Schlangenlinien fahrender Wagen ist am vergangenen Mittwoch mehreren Verkehrsteilnehmern aufgefallen, die deshalb die Polizei verständigten. Am Parkplatz Vogelherd hielt der Fahrer an und wurde von einer Streife der Verkehrspolizei Feucht kontrolliert.
Textgröße
Drucken

Die Beamten stellten frische Unfallspuren an dem Wagen fest. Diese stammen von einer Schutzplanke an der Autobahn. Der 39-jährige Slowake gab an, schon seit zwei Tagen nicht mehr geschlafen zu haben. Die Weiterfahrt wurde ihm erst nach einer Zwangspause von sechs Stunden gestattet.

Hilpoltsteiner Kurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!