Sonntag, 24. Juni 2018
Lade Login-Box.

Information bei Versammlung in Wallesau

Flurwegebau startet

Wallesau
erstellt am 12.03.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 15.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Wallesau (hka) Der Bau der noch ausstehenden Flurwege in Wallesau soll jetzt begonnen werden. Das gab Roths Bürgermeister Ralph Edelhäußer bei der Bürgerversammlung des Ortes bekannt, zu der 19 Zuhörer gekommen waren.
Textgröße
Drucken

Bei der Gemeinschaftshalle fehlen laut Bürgermeister derzeit noch die Tore und die Sandsteinmauer soll im Frühjahr ausgebessert werden. Mit den Installationsarbeiten wurde aber bereits begonnen. Als Fertigstellungstermin war ursprünglich der Sommer angedacht, was laut Edelhäußer aber nicht eingehalten werden kann. Durch die Arbeiten entstehe jedoch Zug um Zug ein neuer Dorfmittelpunkt in Wallesau. Sobald diese Maßnahmen abgeschlossen sind, werde mit dem Feuerwehrhaus begonnen. Hierzu laufe bereits die Planung.

Nach einem Überblick über die gesamte Kreisstadt inklusiver der aktuellen Einwohnerzahlen, dem Haushalt, den Steuereinnahmen und den Investitionen der Stadt ging er auf die Situation der Wohnbaumöglichkeiten, der Asylbewerber und der Geburten und Sterbefälle ein. Bezogen auf den Ortsteil hat Wallesau beim Erstwohnsitz eine Zunahme von vier Einwohnern und zählt nun 155 Personen. Beim Zweitwohnsitz werden nach einem Zugang jetzt sechs Menschen gezählt.

Von Karlheinz Heumann
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!