Dienstag, 25. September 2018
Lade Login-Box.

 

Vom Rad gestürzt

Hilpoltstein
erstellt am 14.09.2018 um 17:08 Uhr
aktualisiert am 17.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Hilpoltstein (HK) Mit leichten Verletzungen ins Rother Kreiskrankenhaus gebracht worden ist ein 57-jähriger Radfahrer aus Hilpoltstein am Donnerstagabend.
Textgröße
Drucken
Der Mann war bei einer Vollbremsung in der Allersberger Straße gestürzt. Erschrocken war der Radfahrer wegen eines Autofahrers aus dem Landkreis Neumarkt, der in die Nibelungenstraße einbiegen wollte. Der Autofahrer stand mit seinem Wagen zunächst, fuhr dann kurz an und bremste wieder, als er den entgegenkommenden Radfahrer sah.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!