Mittwoch, 12. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Turbulentes Drama

Roth
erstellt am 11.10.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 14.10.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Roth (HK) Der Hospizverein Hilpoltstein-Roth veranstaltet am Montag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr im Bavaria Roth einen Filmabend.
Textgröße
Drucken
Gezeigt wird der Film "Das Leben ist nichts für Feiglinge". Der Eintritt kostet sechs Euro. Zum Film: Nach dem überraschenden Unfalltod seiner Frau Babette gerät das Leben für Markus und seine 15-jährige Tochter Kim aus den Fugen. Als Kims Oma Gerlinde, die eigentlich Vater und Tochter beistehen will, erfährt, dass sie Krebs hat und eine Chemotherapie durchstehen muss, wird alles nicht einfacher. Kim verliebt sich in den Schulabbrecher Alex und flieht mit ihm nach Dänemark in eine Urlaubskolonie. Vater Markus will sie zurückholen und reist ihr mit Oma Gerlinde und Pflegerin Paula nach. Sie treffen die Jugendlichen im Feriendorf und fahren mit Kim zurück. Auf der Rückfahrt stirbt die Oma friedlich im Auto und der Film endet mit einer versöhnlichen Beerdigung.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!