Mittwoch, 19. September 2018
Lade Login-Box.

 

Triathlon statt Badespaß

Roth
erstellt am 12.07.2018 um 17:55 Uhr
aktualisiert am 15.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Roth (HK) Kurz vor Schuljahresende ist Triathlonzeit für Schüler der Region.
Textgröße
Drucken
Der Landkreis-Triathlon als sportliche Schulveranstaltung findet am Dienstag, 17. Juli, statt. An diesem Tag sind alle Becken des Rother Freizeitbads für die Öffentlichkeit zwischen 9.30 und 14 Uhr gesperrt. Dafür sind alle Interessierten willkommen, die spannenden Schülerwettkämpfe zu beobachten und bei freiem Eintritt die Kinder und Jugendlichen kräftig anzufeuern. Wer sich zu den Frühschwimmern zählt, hat trotzdem die Gelegenheit zwischen 7 und 9.30 Uhr seine gewohnten morgendlichen Bahnen zu ziehen, danach sind die Nachwuchs-Triathleten an der Reihe. Nach den Wettkämpfen, voraussichtlich gegen 14 Uhr, herrscht wieder normaler Badebetrieb. Nur die Wärmehalle wird wegen der Grundreinigung voraussichtlich noch bis 16 Uhr gesperrt bleiben.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!