Sonntag, 20. Mai 2018
Lade Login-Box.

Markt für guten Zweck

Sulzkirchen
erstellt am 07.12.2017 um 19:03 Uhr
aktualisiert am 10.12.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Sulzkirchen (haz) Mit einem Sternentanz haben die Mädchen und Buben der Kindertagesstätte Sulzkirchen den Sulzkirchener Adventsmarkt eröffnet und gehofft, dass sie vom Nikolaus mit kleinen Geschenken belohnt werden. Pünktlich zum Ende des Tanzes war dieser zur Stelle, lobte die Aufführung der Mädchen und Buben und war anschließend dicht umlagert, als er mit Süßigkeiten und Nüssen gefüllte Päckchen aus seinem Leinensack verteilte.
Textgröße
Drucken

An den Ständen gab es neben verschiedenen Leckereien auch Bastelsachen der Sulzkirchener Jugend, Weihnachtliches vom Elternbeirat der Kindertagesstätte und allerlei Feines aus den Küchen und Backöfen des Frauenkreises. Der Posaunenchor Sulzkirchen steuerte weihnachtliche Weisen bei. Zuvor hatte Pfarrer Tobias Schäfer die Marktbesucher informiert, dass der Erlös aus dem Marktbetrieb heuer an die Familie Gehr aus Thannhausen gespendet wird. Die Mutter der behinderten Lucia Gehr sagte dazu, dass die Zwölfjährige allmählich zu schwer wird, um sie ins Auto zu den Arzt- und Therapiefahrten zu heben. Angeschafft werden soll nun ein Bus mit einer Auffahrrampe für den Rollstuhl. Für die finanzielle Unterstützung aus Sulzkirchen bedankte sie sich herzlich.

Von Annamaria Schöll
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!