Dienstag, 16. Oktober 2018
Lade Login-Box.

 

Klaus Stöhr bei JFG Rothsee Süd wiedergewählt

Hilpoltstein
erstellt am 17.05.2018 um 17:55 Uhr
aktualisiert am 20.05.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Hilpoltstein (HK) Einstimmig wiedergewählt wurde die Führungsmannschaft der Fußball-Jugendfördergemeinschaft (JFG) Rothsee Süd bei der Jahresversammlung.
Textgröße
Drucken
Für die nächsten zwei Jahre im Amt beim Kooperationsverein des TV Hilpoltstein, des TV Eckersmühlen und den Sportfreunden Hofstetten bleiben damit Klaus Stöhr (Vorsitzender), Udo Wehrmann (stellvertretender Vorsitzender), Daniel Schwarz (Kassier), Tobias Stark (Schriftführer) und Werner Kühnlein (Beisitzer).

Neu dabei als Beisitzer ist Julian Meier von den Sportfreunden Hofstetten. Er folgt auf Markus Meier, der sich nicht mehr zur Wahl stellte. Als Jugendbeauftragter soll Meier vor allem als Bindeglied zwischen den Nachwuchsspielern und dem Vorstand agieren. Zum erweiterten Vorstand zählen weiterhin Stefan Strobel und Peter Czöppan, die den sportlichen Bereich weiterentwickeln sollen sowie Alexander Heindel, der weiter als Ansprechpartner für sämtliches Equipment aktiv sein wird.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!