Mittwoch, 20. Juni 2018
Lade Login-Box.

Darsteller bringen Stück über einen Theaterverein auf die Bühne, der ein anspruchsvolles Stück plant

TSV Eysölden führt Komödie auf mit Niveau

Eysölden
erstellt am 13.10.2017 um 19:15 Uhr
aktualisiert am 18.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eysölden (bmc) Vorhang auf beim TSV Eysölden: Gespielt wird  "Dieses Mal was mit Niveau" eine Komödie in drei Aufzügen. In der Geschichte von Andreas Heck geht es um einen Theaterverein, der seit langem erfolgreich Bauernstücke und Ländlich-Seichtes für sein Stammpublikum auf die Bühne bringt.
Textgröße
Drucken
Eysölden: TSV Eysölden führt Komödie auf   mit Niveau
Die Schauspieler des TSV Eysölden stehen heuer gleich an zwei Wochenenden auf der Bühne. Der Vorverkauf startet an diesem Sonntag. - Foto: Bierlein
Eysölden

Doch das soll sich im Jubiläumsjahr ändern. Dieses Mal soll endlich ein Stück mit Niveau gespielt werden, in dem die Schauspieler ihr Talent unter Beweis stellen können. Ein hochgestecktes Ziel - doch die Proben werden zur Katastrophe und auch der Regisseur erweist sich nicht als Glücksgriff. Was genau passiert, das können die Zuschauer an vier Terminen in der Sporthalle erleben.

In diesem Jahr wird der TSV erstmalig an zwei Wochenenden spielen. Die Termine sind Samstag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr, Sonntag , 29. Oktober, um 18 Uhr, Freitag, 3. November, und Samstag, 4. November, beide Male um 19.30 Uhr.

Der Kartenvorverkauf für die Aufführung startet an diesem Sonntag von 11 bis 12.30 Uhr in der Sporthalle Eysölden. Wie gewohnt werden die Karten ab dem nächsten Tag, Montag, 16. Oktober, in der Raiffeisenbank Eysölden oder an den Spieltagen an der Abendkasse erhältlich sein. Der Eintritt kostet für Erwachsene sieben und für Kinder drei Euro.

Von Marco Bierlein
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!