Freitag, 20. Juli 2018
Lade Login-Box.

A9 bei Greding: Fahrer rettet sich aus brennendem Auto

Greding
erstellt am 11.10.2017 um 17:56 Uhr
aktualisiert am 15.10.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Greding (tsl) Mit dem Schrecken davongekommen ist ein Autofahrer aus Rosenheim am Mittwochnachmittag. Sein VW fing auf der Autobahn 9 in Richtung München zwischen Greding und Altmühltal gegen 17 Uhr an zu brennen.
Textgröße
Drucken
Das Auto fing auf der A9 bei Greding Feuer.
Steimle
Greding
Der Mann konnte sein Fahrzeug rechtzeitig auf dem Seitenstreifen abstellen und sich in Sicherheit bringen, als die Flammen aus der Motorhaube schlugen. Die Feuerwehr Greding sicherte die Unfallstelle und löschte den Brand mit Schaum. Ursache ist laut Polizei wohl ein technischer Defekt. Der Schaden wird auf 25 000 Euro geschätzt.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!