Sonntag, 16. Dezember 2018
Lade Login-Box.

 

Auto übersehen

Georgensgmünd
erstellt am 07.12.2018 um 17:27 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Georgensgmünd (HK) Zwei Verletzte und 5000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls an der Mauker Kreuzung am Dienstagmorgen.
Textgröße
Drucken
Ein Ford Focus ist auf der Staatsstraße 2223 in Richtung B2 unterwegs gewesen. Beim Auffahren auf die Bundesstraße übersah der Mann eine Autofahrerin, die mit ihrem VW Polo gerade in die Staatsstraße einbiegen wollte. Hierbei kam es zum Zusammenstoß. Die Polo-Fahrerin sowie deren Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!