Montag, 24. September 2018
Lade Login-Box.

 

Touristin angefahren

Kipfenberg
erstellt am 13.07.2018 um 17:54 Uhr
aktualisiert am 16.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Kipfenberg (EK) Eine Touristin wollte am Donnerstag mittags die Burg von Kipfenberg fotografieren.
Textgröße
Drucken
Hierbei wurde sie laut Polizeibericht von einer 82-jährigen Autofahrerin aus dem Landkreis übersehen und umgestoßen. Die Fotografin zog sich durch den Unfall glücklicherweise nur Schürfwunden im Bereich des Knies und der Hand zu.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!