Freitag, 20. Juli 2018
Lade Login-Box.

 

Orgelmusik am Mittag

Eichstätt
erstellt am 13.07.2018 um 18:00 Uhr
aktualisiert am 16.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (pde) Christian Klein gestaltet an diesem Sonntag, 15. Juli, die Orgelmusik am Mittag in der Eichstätter Schutzengelkirche.
Textgröße
Drucken
Auf dem Programm des etwa 30-minütigen Konzertes um 11.30 Uhr stehen unter anderem die "Variations de Concert" von Joseph Bonnet (1884-1944), Johann Pachelbels (1653-1706) "Magnificat peregrini toni", "Praeludium und Fuga" von Johann Caspar Ferdinand Fischer (1656-1746) und Charles-Marie Widors (1844-1937) berühmte "Toccata".

Christian Klein empfing 2008 die Priesterweihe in Eichstätt. Die Freude am Orgelspielen begleitet den gebürtigen Neumarkter seit seiner Schulzeit. 2001 hat er den C-Kurs für Kirchenmusik der Diözese Eichstätt abgeschlossen. Neben einem Promotionsstudium an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt ist Klein als seelsorglicher Mitarbeiter in den Pfarreien Schernfeld, Schönfeld und Rupertsbuch tätig.

Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten sind willkommen. Weitere Informationen unter www. orgelmusik-am-mittag. de.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!