Donnerstag, 21. Juni 2018
Lade Login-Box.

Historischer Exkurs

Mörnsheim
erstellt am 13.03.2018 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 16.03.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Mörnsheim (eto) Jede Ortschaft tritt mit einer ersten urkundlichen Nennung in die Geschichte ein. Mörnsheim wird vor 1100 Jahren eher beiläufig in einem solchen Schriftstück erwähnt. Außer der Nennung erfährt man eigentlich nichts Weiteres und schon gar keine Details.
Textgröße
Drucken

Ausgehend vom Ausstellungsdatum dieser Urkunde bietet Archäologe und Kreisheimatpfleger Dr. Karl Heinz Rieder eine bebilderte Exkursion in die frühe Zeit unserer Heimat. Dabei wird er die Zeit von der römischen Besiedlung über Willibald und Karl den Großen bis zur Staufischen Burg Mörnsheim beleuchten. Der Vortrag soll eine Grundlage zum Verständnis der historischen Entwicklung des Marktes Mörnsheim bieten. Er beginnt am Freitag, 16. März, um 19 Uhr im Haus des Gastes. Der Eintritt ist frei.

Von Tobias Eberle
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!