Dienstag, 13. November 2018
Lade Login-Box.

Matinee mit Sopranistin in Dollnstein

Konzert am Sonntag

Dollnstein
erstellt am 11.07.2018 um 17:58 Uhr
aktualisiert am 15.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Dollnstein (EK) Im Rahmen der Dollnsteiner Sonntagsmatineen findet am Sonntag, 15. Juli, um 11 Uhr ein Konzert auf historischen Instrumenten in der Dollnsteiner Pfarrkirche St. Peter und Paul statt.
Textgröße
Drucken
Die Sopranistin Michaela Zeitz gestaltet am Sonntag zusammen mit Instrumentalisten der Neuen Nürnberger Rathsmusik die Sonntagsmatinee.
Die Sopranistin Michaela Zeitz gestaltet am Sonntag zusammen mit Instrumentalisten der Neuen Nürnberger Rathsmusik die Sonntagsmatinee.
Foto: privat
Dollnstein
Das etwa einstündige Programm "Jauchzet Gott" beinhaltet Stücke von Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Christian Ludwig Boxberg und anderen. Zu hören sind Musiker der "Neuen Nürnberger Rathsmusik" mit Michaela Zeitz (Sopran), Julia Scheerer (Violine), Gunther Hillienhoff (Viola), Daniela Bauer (Violoncello) und Ludwig Reichl (Cembalo). Gespielt wird in historischer Aufführungspraxis mit Barockinstrumenten.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!