Dienstag, 25. September 2018
Lade Login-Box.

 

Großes Abschlussfest mit Meisterschaften

Biberg
erstellt am 16.09.2018 um 19:04 Uhr
aktualisiert am 20.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Biberg (on) Erneut waren wieder 34 Kinder von Anfang Mai bis September mit Feuereifer beim beim Kinder- und Jugendtennis-Training des SC Steinberg dabei.
Textgröße
Drucken
Die Jüngsten der Tennisabteilung des SC Steinberg nach ihren Meisterschaften.
Die Jüngsten der Tennisabteilung des SC Steinberg nach ihren Meisterschaften.
Obermeier
Biberg


In drei Gruppen wurde den Sommer über fleißig trainiert, wobei die Kleinsten von Anni Albrecht und ihrem Team mit Carina Albrecht, Julia Hönig, Sophia Rixner und Markus Kerschenlohr und die anderen beiden Gruppen unter der Regie von Trainer Jarek Waclaw betreut wurden.

Beim Saisonabschluss ermittelten die Jüngsten bei ihrer Tennis-Olympiade ihre Meister, während die Jugendlichen in Finalspielen ihre Meister ausspielten.

Im Endspiel standen sich schließlich die Geschwister Julia und Markus Kerschenlohr gegenüber: Die beiden jungen Sportler lieferten sich einen wahren Tennis-Krimi , bei dem sich am Ende Julia gegen ihren Bruder Markus Kerschenlohr mit 6:4, 6:7 und 14:12 durchsetzte. Den dritten Platz belegte Julia Hönig.

Bei der Siegerehrung gab es für alle Preise und für die Sieger natürlich Pokale. Zusammen mit den Eltern feierte man beim Grillen den fröhlichen Abschluss einer gelungene Saison.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!