Sonntag, 22. Juli 2018
Lade Login-Box.

Stammtisch "Happer's Beste" feiert sein 25-jähriges Bestehen

Freundschaft im Mittelpunkt

Hitzhofen
erstellt am 11.07.2018 um 17:58 Uhr
aktualisiert am 14.07.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Hitzhofen (anu) Der Stammtisch "Happer's Beste" aus Hitzhofen feiert am Samstag, 14. Juli, sein 25-jähriges Bestehen.
Textgröße
Drucken
Ist seit 25 Jahren eine eingeschworene Gemeinschaft: der Stammtisch ?Happer?s Beste?.
Ist seit 25 Jahren eine eingeschworene Gemeinschaft: der Stammtisch "Happer?s Beste".
Foto: Nuber
Hitzhofen
Das wird mit einem Hoffest beim "Happer", so der Hausname der Wirtsleute Bauer, ab 18 Uhr gefeiert. Zu einer Brotzeit und Kaltgetränken spielt die Band "Oreidig" live auf. Im Programm steht ein lustiger Rückblick; und das selbst komponierte Stammtischlied darf bei keiner Feier fehlen.

Der Stammtisch ist seit Jahren im gesellschaftlichen Leben der Gemeinde Hitzhofen fest integriert. Die Dorfjugend von 1993 traf sich fast täglich am "Bankerl" oder Dorfplatz. In der kalten Jahreszeit hatte man jedoch keine Räume zur Verfügung und so war oft eine der damals drei Dorfwirtschaften Ausweichquartier. Zu einem regelmäßigen Stammtermin wurde dabei der Montagabend im Gasthaus Bauer in der Dorfmitte von Hitzhofen. Noch heute nach 25 Jahren treffen sich dort die gleichen Leute. Es kommt zwar nicht jeder regelmäßig und es ist auch nicht mehr so voll wie früher, jedoch weiß jeder der 55 männlichen Mitglieder, dass mindestens eine Handvoll Kameraden am Stammtisch sitzt.

In den jungen Jahren organisierte die Gruppe diverse Dorffeste. Es wurde für die Dorfjugend jährlich eine Silvesterparty, das Bockbier- oder ein Weinfest veranstaltet. Es werden bis heute noch die alten Wirtshausgepflogenheiten wie Wattn, Darten oder Kickern zu einem Triathlon verbunden, der jährlich in einem Turnier seinen Sieger sucht. Aber auch kulinarisch ist der Stammtisch bestens mit Veranstaltungen wie Kesselfleisch-, Wildschwein- oder Kronfleischessen aufgestellt.

Die Familien der Mitglieder kommen beim Grillfest oder beim "WM-Studio" vom Happer auf ihre Kosten. Der Sport kam bei den Stammtischlern nie zu kurz. Hier wurde jahrelang ein Stammtischturnier auf Kleinfeld mit 24 Mannschaften organisiert. Die mittlerweile alten Herren machen noch heute bei Dorfwettkämpfen vom Stockschießen, über Hallenfußball bis zum Bogenschießen mit und sind für jedem Spaß zu haben.

Der Jahreshöhepunkt ist und bleibt seit mittlerweile über 20 Jahren der jährliche Ausflug zu der Skihütte nach Österreich. Hier vergnügt sich der Stammtisch mit Skifahren, Eisstockschießen, Rodeln und gemütlichen Hüttenabenden und pflegt sein höchstes Gut - die Freundschaft untereinander, die mit dem Stammtisch seit nunmehr 25 Jahren aufrechterhalten wird.





Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!