Montag, 24. September 2018
Lade Login-Box.

 

Erfolgreiches Spenden

Titting
erstellt am 11.09.2018 um 17:54 Uhr
aktualisiert am 14.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Titting (jow) Beim Blutspendetermin am vergangenen Wochenende in der August-Horch-Mittelschule Titting hat die Rot-Kreuz-Gruppe Titting 106 Spender gezählt.
Textgröße
Drucken
Besonders bedankte sich der Leiter der Rot-Kreuz-Gruppe, Anton Bauernfeind, auch bei den beiden Spendern, die zum ersten Mal gekommen waren. Diese immer wieder große Anzahl von Spendern, die freiwillig für das Bayerische Rote Kreuz Blut abgeben, so Anton Bauernfeind, zeigen große Solidarität und Hilfsbereitschaft der Bevölkerung und ihren in Not geratenen Mitmenschen gegenüber. An diesem Abend zeichnete der Leiter der Tittinger Rot-Kreuz-Gruppe auch wieder zahlreiche Spender aus. Einen besonderen Dank sprach Georg Kraus an diesem Tag an Roswitha Harrer aus Erkertshofen aus, die bereits zum 50. Mal Blut gespendet hatte und überreichte ihr die entsprechende Anstecknadel. Ebenfalls dankte er Felix Bauer und Linda Heiß aus Großnottersdorf sowie Benedikt Meyer aus Kaldorf, die an diesem Abend zum dritten Mal beim Blutspenden waren. An diesem Abend dankte der Leiter der Rot-Kreuz-Gruppe auch den zahlreichen ehrenamtlichen Helfern, die für einen reibungslosen Ablauf dieses Spendentermins gesorgt hatten.

Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!