Samstag, 23. Juni 2018
Lade Login-Box.

Kalender bietet Bilder aus dem Altmühltal von Dollnstein bis Kelheim

Motive aus allen Jahreszeiten

Eichstätt
erstellt am 12.11.2017 um 20:59 Uhr
aktualisiert am 16.11.2017 um 03:33 Uhr | x gelesen
Eichstätt (gig) Die Frauenbergkapelle mit Schnee überzuckert, die Willibaldsburg in der Sommersonne, der imposante Burgsteinfelsen nahe Dollnstein - Erinnerungen, die Einheimische und Touristen bei Streifzügen durch das Altmühltal mit nach Hause nehmen. Dass sie in den heimischen Wohnzimmern wieder aufleben, dafür sorgt 2018 ein Kalender mit Landschaftsmotiven aus dem Altmühltal des jungen Fotografen Kilian Müller.
Textgröße
Drucken

Wenn er unterwegs ist, ist die Kamera meist dabei. Müller ist gelernter Mediengestalter und die Leidenschaft für Bilder lässt ihn auch in seiner Freizeit nicht los. "Eine Motiv in einer schönen Stimmung festhalten zu können, ist immer wieder etwas Besonderes", schwärmt der gebürtige Adelschlager.

Eine stattliche Anzahl an Bildern aus allen Jahreszeiten hat der 26-Jährige in diesem Jahr bei Ausflügen und Wanderungen in seiner Heimat gesammelt, und diese sollen nicht in der Schublade verschwinden. Typische Szenen und bekannte Motive von Dollnstein bis Kelheim sind indem großformatigen Kalender zu finden.

Zu haben ist der Kalender in der Dom- und Universitätsbuchhandlung St. Willibald in Eichstätt zum Preis von 15 Euro.

Von Regina Greck
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!