Dienstag, 22. Mai 2018
Lade Login-Box.

Polizisten bedroht

Neumarkt
erstellt am 14.02.2018 um 18:39 Uhr
aktualisiert am 18.02.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Neumarkt (DK) Ein alkoholisierter Mann, der ein Messer mit einer Klingenlänge von 21 Zentimetern mit sich führte, hat in Neumarkt Polizeibeamte bedroht. Der 48-Jährige wurde festgenommen und in einer Zelle der Polizeiinspektion ausgenüchtert, nachdem ein Arzt die Haftfähigkeit der Person bestätigt hatte.
Textgröße
Drucken

Laut Polizeibericht ereignete sich der Vorfall am Montag. Um 0.22 Uhr wurde die Polizei informiert, dass ein alkoholisierter Mann aus Neumarkt auf dem Weg zu seinem Vermieter wäre. Der 76-jährige Vermieter hatte ihm vor Kurzem das Mietverhältnis gekündigt. Der Beschuldigte hatte gegenüber Zeugen glaubhaft geäußert, jetzt seinen Vermieter "abstechen" zu wollen. Als er dort mit einem Taxi eintraf, wurde er schon von den Polizeibeamten erwartet. Weil er Widerstand leistete, wurde er zu Boden gebracht und gefesselt.

Donaukurier
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!