Freitag, 21. September 2018
Lade Login-Box.

 

Heftiger Streit mit fataler Folge

Beilngries
erstellt am 09.09.2018 um 18:53 Uhr
aktualisiert am 13.09.2018 um 03:33 Uhr | x gelesen
Beilngries (nur) Ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet einen 49-jährigen Beilngrieser.
Textgröße
Drucken
Wie die Polizei mitteilte, war es am Samstagvormittag kurz vor 11 Uhr zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen ihm und einem Kontrahenten gekommen. Dabei holte sich Ersterer eine blutige Nase.

Der 49-Jährige war deshalb sehr erbost. Er fuhr unverzüglich zur Polizeiinspektion Beilngries und erstattete Anzeige. Dort fiel rasch auf, dass der Mann wohl betrunken war. Ein an Ort und Stelle durchgeführter Test ergab einen Blutalkoholgehalt von 1,12 Promille. Deshalb gab es gleich zwei Anzeigen: eine gegen den Schläger wegen Körperverletzung und eine gegen den Geschädigten wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss.
Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentare geben die Meinung des Verfassers wieder. Für die Inhalte übernimmt donaukurier.de keinerlei Verantwortung und Haftung. weitere Informationen
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie eingeloggt sein!