Roth
Zweitbester Abschluss in ganz Bayern

Isabella Fraissinet aus Belmbrach als beste Auszubildende am Rother Landratsamt geehrt - Eckstein lobt starken Jahrgang

29.08.2019 | Stand 02.12.2020, 13:11 Uhr |
Jahrgangsfoto vor dem Landratsamt: Landrat Herbert Eckstein, Eva Dorner und Stefanie Bimüller gratulieren den ehemaligen Azubis zu ihren hervorragenden Abschlüssen. −Foto: Landratsamt

Roth (HK) Der Ausbildungsjahrgang 2016/19 am Rother Landratsamt mit neun Auszubildenden hat am Montag seine Lehrjahre an der Kreisverwaltungsbehörde beendet.

Angesichts der bemerkenswerten Einzelleistungen zeigte sich Landrat Herbert Eckstein besonders erfreut, als er den Auszubildenden ihre Zeugnisse überreichte und in die strahlenden Gesichter des Nachwuchses am Landratsamt blickte.

"Ich bin stolz auf die Ergebnisse unserer Azubis", sagte Landrat Herbert Eckstein und sprach so den Absolventen seine Anerkennung aus. Drei davon stachen besonders hervor: Isabella Fraissinet aus Belmbrach, künftig im Jugendamt des Landratsamtes im Einsatz, erreichte mit einer Prüfungsnote von 1,2 den zweiten Rang unter den insgesamt 864 Prüfungsteilnehmern in ganz Bayern. Zudem erhielt sie - ebenso wie ihre Kollegin Nadine Meier aus Kleinhöbing - eine Auszeichnung der Regierung von Mittelfranken für ihre herausragende Leistung in der parallel laufenden Berufsschule. Auch Vanessa Hahn aus Allersberg erreichte mit Rang 73 einen Platz im ersten Zehntel der Prüfungsteilnehmer.

Neben ihrer eigentlichen Ausbildung in den Abteilungen des Landratsamtes packen die Auszubildenden auch praktisch bei zahlreichen Veranstaltungen wie der eigenständigen Leitung der Kfz-Zulassungsstelle, der Nacht der Ausbildung, oder der Repräsentation des Landkreises auf Berufsmessen und Großveranstaltungen wie der Consumenta in Nürnberg an. Zusätzlich erwartet die Nachwuchskräfte ein persönlicher Feinschliff in der BDS-Azubi-Akademie. Begleitet werden die Lehrjahre dabei von monatlichen Azubi-Besprechungen, in denen die Nachwuchskräfte anstehende Veranstaltungen planen und ihre Erfahrungen im Austausch mit dem Ausbildungsteam für sich und kommende Jahrgänge einbringen.

Die Ansprechpartner zum Thema Ausbildung im Rother Landratsamt sind Eva Dorner und Stefanie Bimüller, Telefon (09171) 81-1315. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www. landratsamt-roth. de/ausbildung.