Tragisches Unglück überschattet erstes Volksfestwochenende

06.09.2009 | Stand 31.01.2017, 21:36 Uhr |

Pfaffenhofen (sah) Von einem Auftakt nach Maß sprachen Wirte und viele Schausteller des Pfaffenhofener Volksfestes bis zum Sonntagnachmittag. Dann überschattete ein tragischer Unfall die Jubiläumswiesn: Ein elfjähriges Mädchen stürzte gegen 16.30 Uhr aus etwa zehn Metern Höhe aus der Wildwasserbahn. Sie verstarb im Krankenhaus. Die für heute angesetzte Wahl zur Volksfestkönigin wirde verschoben, ebenso wird heute auf dem Volksfest keine Musik gespielt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der DK News-App
  • kostenfreier DK Newsletter
Jetzt registrieren
DK Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
DK Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle DK Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?