Denkendorf
Spaziergang durch Wald

18.10.2019 | Stand 02.12.2020, 12:49 Uhr |

Denkendorf (wth) Die Senioren der Großgemeinde Denkendorf treffen sich am Mittwoch, 23. Oktober, um 14 Uhr zu einem zweistündigen Waldspaziergang im "Goashardl".

Forst-Revierleiter Georg Dütsch wird den heimischen Wald erklären und dabei den Buchenwald besonders herausstellen. Weitere Punkte sind der aktuelle Käferbefall und Besonderheiten wie Totholz und Biotopbäume. Treffpunkt ist die circa 200 Jahre alte Buche, die am Eingang des Waldbezirks steht. Zu finden ist der Treffpunkt über die Altenberger Straße und den Schwarzen-Baum-Weg. Festes Schuhwerk ist anzuziehen, damit Waldwege auch verlassen werden können. Bei Regen findet der Treff am nächsten Tag (Donnerstag) zur gleichen Zeit statt. Eine weitere Verlegung ist nicht vorgesehen.