Schrobenhausen

Ostermarsch zu MBDA

23.03.2016 | Stand 02.12.2020, 20:03 Uhr

Schrobenhausen (jsp) Der MBDA Deutschland wollen die Friedensinitiative Schrobenhausen und die Münchner Bürgerinitiative für Frieden und Abrüstung (Bifa) am Ostermontag einen Besuch abstatten. Die Initiativen sprechen dabei von einem "Ostermarsch draußen", der sich in der Tradition der vor 50 Jahren ins Leben gerufenen Ostermärsche sieht.

In Schrobenhausen wird dieser Spaziergang um 11.30 Uhr am Bahnhof starten. Von dort soll es über die Pöttmeser Straße und den Gollingkreuter Weg in den Hagenauer Forst gehen. Im Süden geht es entlang des MBDA-Geländes wieder Richtung Hörzhausen und vor dort weiter durch das Gochat zum Ausgangspunkt der rund 11,4 Kilometer langen Wanderung. Unterwegs wollen die Organisatoren Informationen über die MBDA und zur Umgebung einstreuen, heißt es in einer Pressemitteilung der Bifa.